Skip to main content

Hoepfner KEGGY Anleitung

Die schnelle Zapftechnik

Unsere Empfehlung für eine gute Funktion und immer perfektes Zapfen:

Legen Sie das Zapfgerät G.N.I. Superflow vor und nach Gebrauch 10 Minuten in Wasser.

Bitte keine Spülmittel verwenden!

Fass bitte nicht am Zapfgerät tragen!

1. Zapfgerät am Fass sicher verriegeln

1. Zapfgerät über dem Fass wie dargestellt ausrichten.

2. Zapfgerät bis zur automatischen Verriegelung (Klick) nach unten.

2. Ankoppeln an die Fassventile

1. Hebel von Position "off" in einem Zug zur Endposition "on" ziehen.

2. Die Verbindung mit dem Fitting u. der CO2-Versorgung ist nun hergestellt!

Das Fass ist zapfbereit!

3. Zapfgerät und "Durchfluss" einstellen

1. Zapfhahn "Öffnen - Schließen"

2. Der Durchfluss wird durch das Drehen des Hebels optimiert:

"Drehung nach links" = mehr Durchfluss;

"Drehung nach rechts" = weniger Durchfluss.

4. Abkoppeln des Zapfgerätes

1. Zum Trennen des Zapfgerätes von den Fitting-Ventilen Hebel v. Position "on"

    in einem Zug zur Endposition "off" ziehen.

2. Beide Verriegelungshebel gleichzeitig mit dem Daumen nach hinten drücken

    und Zapfgerät abheben.

5. Zapfgerät vom Fass abnehmen

1. Zapfgerät einfach nach oben abnehmen.

6. Reinigung des Zapfgerätes

1. Überwurfmutter lösen.

2. Zapfhahn nach vorne abziehen.

3. Kompensatorhebel ganz öffnen.

4. Rändelmutter öffnen.

Alle Teile erst mit kaltem, dann mit heißem Wasser gründlich spülen.