Skip to main content

Ob jung, ob alt, ob klein, ob groß, auf dem Hoepfner Burgfest ist für alle etwas los:

Während auf der Wiese „Kinderschminken“ angesagt ist und das Sportzentrum LAFIT zum Spielen und Toben einlädt, gibt es im Schalander Kindertheater. Kasperle wird zum Baumeister! So ein Haus ist doch schnell gebaut, meint das Kasperle: doch dieser Häuslebau wird schnell zur Riesenkatastrophe. Ein paar Bretter, Farbe, Nägel, viel Spucke und das Teufelchen hat wie immer seine Finger im Spiel – das kann doch nur schief gehen. Dies ist nur eine der lustigen Geschichten, die uns das Figurentheater Marotte in diesem Jahr erzählt.

Wer sich schon jetzt wieder auf Weihnachten und Ostern freut, um die altbewährten Abenteuer von Michel aus Lönneberga anzuschauen, ist auf dem Burgfest genau richtig. – Der kleine Michel sieht aus wie ein Unschuldsengel, hat aber nur Quatsch im Kopf. Seine Streiche treiben seine Familie und die Anwohner aus dem Småland in den Wahnsinn.

Welchen Unsinn er dieses Mal verzapft, wird noch nicht verraten ...

 

Marotte Figurentheater

Sonntag, 15. Mai 2016  "Kasper baut ein Haus" (ab 5 Jahre)

Montag,  16. Mai 2016 "Michel in der Suppenschüssel" (ab 5 Jahre)

 

LAFIT    "Spielen & Toben"

Samstag, 14. Mai 2016  16.00 – 18.00 Uhr

Sonntag,  15. Mai 2016  11.00 – 18.00 Uhr

Montag,   16. Mai 2016  11.00 – 18.00 Uhr